Schließen

Katja Seevers, Hannes Füting und Sven Seevers

Superseven - kreislauffähige Produkte

Vor rund 70 Jahren wurden erdölbasierte Kunststoffe zum Massenprodukt. 8,3 Mrd. Tonnen wurden seither produziert – und nur 9 % wiederverwertet. Der größte Teil (79 %) davon landete bisher auf Deponien oder in der Umwelt. (Quelle: Studie 2017, Roland Geyer | University of California)

Spätestens heute wird deutlich, welche unglaublichen und dauerhaften Auswirkungen der ungebremste Ressourcenkonsum mit sich bringt. 

Wir haben Superseven gegründet, um Produkte zu entwickeln, deren Rohstoffe eine Herkunft haben und deren Entsorgung kein Problem ist. Alle eingesetzten Materialien sind Wertstoffe, die in kreisläufigen Systemen so lange wie möglich erhalten werden. Biologisch oder technologisch.

In unserem Fokus stehen kompostierbare Verpackungslösungen aus nachwachsenden Rohstoffen. Gartenkompostierbare Verpackungen unserer Marke Repaq zersetzen sich in bioaktiver Umgebung extrem schnell und sind bedenkenlos für uns und unsere Umwelt.

Wir beraten, entwickeln und handeln Produkte und Services rund um die Kreislaufwirtschaft. Produktionsfähig und marktreif.

Weitere Infos findet ihr auf www.repaq.de.

Unser Feedback zur Gründerhilfe

"Die Gründerhilfe um Herrn Grimm ist ein Glücksgriff. Fachlich und menschlich ein echter Gewinn für unser junges Unternehmen.

Die Gründerhilfe gibt uns die nötige Entscheidungssicherheit, bestärkt uns in unseren Ideen und berät uns bei deren Umsetzung."

Kontakt

Superseven GmbH
Katja Seevers
Obere Bahnstraße 20
21465 Wentorf bei Hamburg

040-605 906 444
info@superseven.eu
www.superseven.eu